Regelmäßige Gottesdienste

Downloads

Mittendrin Ausgabe 3/2018

Links

Neues im Seelsorgebereich

Firmung im Seelsorgebereich

Herzliche Einladung zur Firmvorbereitung 2019. Wenn Du Interesse hast mitzumachen, dann hast Du noch die Möglichkeit, Dich bis zum 25.01.2019 anzumelden.
   > weiter

Kartenabholung Pfarrsitzung St. Martinus/St. Quirinus

Die vorbestellten Karten für die Pfarrsitzung am Freitag, 15.02.19, Beginn um 18.30 Uhr, in der Jahnhalle Kerpen können ab
   > weiter

Lesung in der Bücherei Blatzheim mit Peter Honnen

Am Donnerstag, 31.01., um 19.30 Uhr können sich die „Liebhaber“ der rheinischen Sprache freuen.
   > weiter

Kölsche Mess in St. Martinus

„Mir lääve zwesche Himmel un Höll“, unter diesem Motto feiern wir am
   > weiter

Sternsinger-Aktion 2018 - DANKE

Nachdem am vergangenen Wochenende auch die Sternsinger durch die Straßen von Kerpen, Mödrath, Langenich, Manheim und Manheim-neu gegangen sind, steht nun das Ergebnis für den gesamten Seelsorgebereich fest:
   > weiter

Elternfrühstück im Familienzentrum St. Vinzenz

Haben Sie Fragen zur Erziehung Ihres Kindes? Dann sind Sie hier richtig. Im Rahmen des Elternfrühstückes haben Sie die Möglichkeit,
   > weiter

Mittagstisch im Stiftstreff

Sie möchten gerne in geselliger Runde zu Mittag essen? Dann schauen Sie doch mal beim Mittagstisch im Stiftstreff,
   > weiter

Karneval in Brüggen

Herzliche Einladung zur Karnevalssitzung der Flotten Josefinchen (ehemals kfd), am Freitag, den 15.02.2019, um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Brüggen.
   > weiter

150 Jahre Kolpingsfamilie

Zum Start in ein umfangreiches Programm zum Jubiläumsjahr feiert die Kolpingsfamilie Kerpen mit
   > weiter

"Fußball und Bier" - Das Gespräch

Herzliche Einladung zur nächsten Gesprächsrunde am Freitag, 25.01., um 19.30 Uhr im Kolpinghaus Kerpen.
   > weiter

"MITTENDRIN" - unser Pfarrmagazin im Seelsorgebereich

Die gewohnte Ausgabe unseres Magazins "MITTENDRIN" ist wieder erschienen. Die ehrenamtlichen Helfer/innen werden dieses in den nächsten Tagen verteilen.
   > weiter