Taizé-Fahrt 2019

für Jugendliche von 15-29 Jahren (20. bis 24. Mai)  und für Erwachsene ab 30 Jahren (09. bis 13. September) 

Die internationale ökumenische Communauté de Taizé (www.taize.fr) wurde 1940 durch Frère Roger in Frankreich gegründet. Das ganze Jahr über kommen einzelne Jugendliche und Jugendgruppen zu Wochentreffen nach Taizé.

Wir nehmen am Programm/Leben von Taizé teil: mit Jugendlichen anderer Länder zusammen leben, bei den Mahlzeiten, in kleinen Gesprächsgruppen und bei verschiedenen praktischen Arbeiten die einfache Gemeinschaft erleben und dreimal am Tag mit den Brüdern zum Gebet zusammenkommen. Jugendliche im Alter von 15 bis 29 Jahren sind wieder eingeladen, vom 20. bis 24. Mai, mit nach Taizé zu kommen.

Leitung dieser Fahrt ist Dagmar May. Anmeldeschluss: Freitag, 24. April.  

 

Erwachsene im Alter ab 30 Jahren sind eingeladen, vom 09. bis 13. September, mit nach Taizé zu kommen.

Leitung Anne Lips-Keppeler. Anmeldeschluss: 14. August.

 

Kontakt für beide Fahrten ist Frau Anne Lips-Keppeler, Telefon 02237-922616.

Nähere Informationen finden Sie in dem in den Kirchen ausliegenden Flyern oder hier:

 

Flyer Taizé für Jugendliche

Flyer Taizé für Erwachsen

Zurück